Wellness zum Muttertag - 3 Tipps, die Mama zu verwöhnen

von Anna | mehr Artikel von | 10. April 2014 | Sport & Wellness, Wellness | Ein Kommentar

Keine Idee zum Muttertag?

Warum nicht eine Wellnessauszeit?

Jedes Jahr wieder die neue Herausforderung, was man schenken könnte: Warum nicht Wellness zum Muttertag! Überrascht die liebe Mama doch auch einmal mit einer besonderen Auszeit. Genau das habe ich letztes Jahr gemacht und es kam super bei ihr an… Gemeinsam verbrachten wir drei Tage in einem Wellnesshotel aus dem Neckermann Care Programm und konnten einmal so richtig den Alltag hinter uns lassen und entspannen. Die Seele baumeln lassen und verschiedene Wellnessanwendungen, wie beispielsweise eine Thalasso-Kur, standen dabei natürlich auf dem Programm. Wer wissen möchte was genau eine Thalasso-Kur ist schaut einfach mal in das Wellness-Glossar,  in dem die beliebtesten Wellnessanwendungen detailliert aufgelistet sind.

Um die Möglichkeiten aus dem Neckermann Care Programm einmal vorzustellen und die Entscheidung zu erleichtern, stelle ich vier passende Hotels vor, die sich besonders für einen gemeinsamen Kurztrip mit der Mama eignen. Alle Hotels liegen in Deutschland, damit keine allzu langen Anfahrtswege anfallen.

Entspannen im Relexa Hotel Harz-Wald

Das erste Hotel führt uns in den Harz. Das ruhig gelegene Relexa Hotel Harz-Wald bietet ein spezielles Relax-Tage-Paket an und ist somit perfekt für Wellness zum Muttertag. Das Paket beinhaltet zwei Übernachtungen inklusive Frühstück und einem Abendessen sowie ein Cleopatrabad. Bei diesem Bad wird der Körper in warme Milch-Honig und Öl getränkte Tücher gewickelt und warm eingepackt oder dem Badewasser werden Milch, Honig und Aromaöle zugesetzt. Das Ganze spendet der Haut viel Feuchtigkeit.

Im Realxa Hotel Harz-Wald kann man die Seele baumeln lassen, in der Relexa Saunawelt entspannen oder man genießt die herrliche frische Luft bei einem gemütlichen Spaziergang im Herzen des Harzes.

Relexa Hotel Harz Wald - Schwimmbad

Relexa Hotel Harz Wald – Schwimmbad

Schweben im Hotel an der Therme Bad Sulza

Das Hotel an der Therme Bad Sulza liegt ruhig, inmitten eines eigenen großen Parks und hat eine direkte Anbindung an die Toskana Therme den perfekten Ort für einen  Aufenthalt, der sich super für Wellness zum Muttertag eignet.

Unter einem atemberaubenden Kuppeldach bietet die ca. 6.000qm große Toskana Therme eine Thermalsole-Badelandschaft mit fünf Innen- & beheiztem Außenschwimmbecken, Whirlpools und eine Sonnenterrasse. Auf etwa 3.000qm  Saunalandschaft mit finnischer Sauna, Broncharium oder auch Solefelsgrotte taucht man in die Welt der Entspannung und Erholung ein. Ein weiteres Highlight der Therme ist der Liquid Sound Tempel: Schwerelos in der körperwarmen Thermalsole schweben, begleitet von Musik- und Klanginszenierungen über und unter Wasser.  Sicherlich ein ganz besonderes Wellnesshighlight zum Muttertag.

Toskana Therme

Toskana Therme

Königlich ausruhen im Dorint Resort & Spa Bad Brückenau

Die Reise geht weiter in Mitteldeutschland, nach Franken und an den Rand der bayerischen Rhön – zwischen Würzburg und Fulda.

Umgeben vom luxuriösen Schlossambiente im Dorint Resort & Spa Bad Brückenau wird der Alltag hinter sich gelassen und königlich in der Sommerresidenz Ludwig I. von Bayern residiert. Mit seiner 40.000qm großen barocken Parkanlage ist das Gebäude ein wahres Refugium. Übernachten kann man in einem der modernen Zimmer im Spa-Flügel des Jugendstilgebäudes mit einem herrlichen Blick auf den Park.

Entspannen kann man in einer der Saunen oder sich vom Quellwasser verwöhnen lassen.  Körper, Geist und Seele in Einklang bringen und Wellness auf höchsten Niveau erleben.  Die angenehme Ruhe im Vital Spa und die verschiedensten Wellnessangebote genießen – das perfekte Geschenk für Wellness zum Muttertag.

Dorint Resort Spa Bad Brueckenau

Dorint Resort Spa Bad Brückenau – Schwimmbad

Auf sieben Wolken im Regenbogenland zum Kramerwirt

Das Regenbogenland zum Kramerwirt führt uns in die gemütliche Urlaubsgemeinde Geiersthal im Bayrischen Wald. Die herrliche Landschaft und Umgebung lässt einen schnell alle Alltagssorgen vergessen und ist somit ideal für Wellness zum Muttertag. Das Haus wurde sogar mit dem Holiday Check Award 2013 ausgezeichnet und steht somit für sehr gute Leistungen, welche von Urlaubern direkt bewertet wurden.

Schwimmbad

Schwimmbad Hotel zum Kramerwirt

 

Die Wellnesslandschaft „Regenbogenland“ verfügt über Hallenbad, Whirlpool, Kneippbecken, verschiedenste Bäder, wie beispielsweise das türkische Rasulbad, und natürlich weitreichende Ruhebereiche. Der Innen- und Außen-Saunabereich laden mit Aromadampfsauna, Blockhaussauna uvm. zum Entspannen ein. Ein einzigartiges Highlight im Regenbogenland zum Kramerwirt ist WOLKE 7 CLOUD 9: Man taucht in eine Welt, in der Grenzen verschwimmen, betet sich auf eine Wolkenlandschaft und begibt sich auf eine Reise, an dessen Ende Tiefenentspannung steht. Ausgangspunkt ist eine Liegefläche, die den Besucher durch ihre dreidimensionale Ausführung in eine Wolkenlandschaft legt. Eine sanfte Pendelschwingung untermauert das schwebende Liegen auf der WOLKE 7 CLOUD 9. Eine zweite Liegeschale schwebt in gedrehter und gespiegelter Form über dem Besucher und dieser Wolkenhimmel vervollständigt dabei die räumliche Gesamtkomposition.

Wolke 7 Cloud 9

Wolke 7 Cloud 9 Hotel Kramerwirt

 

Das ist definitiv ein perfektes und unvergessliches Erlebnis für Jedermann.

Ich hoffe, meine Hoteltipps haben Lust auf Wellness zum Muttertag gemacht und geben einige Inspirationen.
Wird noch Beratung oder Hilfe bei der Buchung benötigt? Unser Wellness Experten-Telefon hilft gerne weiter: Tel. 06171 – 8970730.

Anna

Anna [Mitarbeiter]

Junior Productmanager Wellness bei Thomas Cook Touristik GmbH
In meiner Freizeit bereise ich gerne die Welt! Neue Länder und Kulturen zu Entdecken ist immer super spannend und man nimmt viele neue Erfahrungen mit nach Hause! Besonders begeisterte mich Kanada, vorallem British Columbia mit der wunderschönen Landschaft und den unvergleichlichen Städten, wie Vancouver oder Victoria. Aber auch hier in Deutschland reise ich gerne herum oder entspanne in meiner Lieblingstherme in Fulda, aber auch an der Ostseeküste in Warnemünde und Zingst konnte ich schon erholsame Stunden verbringen!
Anna

Neueste Beiträge von Anna (Mehr anzeigen)

Anna
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Ein Kommentar

  • Larissa sagt:

    Stimmt, der Muttertag rückt ja immer näher. Habe für meine Mutter auch schon ein Wellnessangebot ausgesucht, damit sie sich mal entspannen kann. Mütter haben es schließlich nicht immer so einfach, wie man denkt.

    Gruß Larissa

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.