Herbstzeit = Wanderzeit: Tipps für den Wanderurlaub

von Reiseblog Redaktion | mehr Artikel von | 1. September 2014 | Berge & Natur, Familien, Sport & Wellness, Wandern | 3 Kommentare

Wandern rangiert in der Beliebtheitsskala der Freizeitbeschäftigungen ganz oben. Fast jeder siebte Urlauber schnürt die Wanderschuhe für Bergtouren. Der Spätsommer und Herbst sind die schönsten Jahreszeiten für Wanderungen in Deutschland, Österreich, Südtirol oder an Italiens Gardasee. Die große Sommerhitze ist vorüber und erste Laubfärbungen tauchen die Bergwälder in leuchtende Farben. Deutschland lockt nicht nur mit schönen Alpenregionen wie dem Allgäu, sondern auch mit ausgedehnten Mittelgebirgen. Bei einem Wanderurlaub im Hochschwarzwald warten würzige Waldluft und Genusstouren auf Sie. Die idyllischen Landschaften und viele Geschichtsdenkmäler gestalten das Erkunden der Lausitz in Wanderschuhen interessant. Mythen, Märchen und Sagen wie das Nibelungenlied begleiten Sie bei Ihren Touren durch den Spessart und Odenwald.
Ein Wanderurlaub in Österreich ist nicht nur günstig, sondern lässt sich auch ganz nach den eigenen Bedürfnissen gestalten. Die Wanderrouten reichen von einfachen Mittelgebirgstouren bis zu hochalpinen Gipfelbesteigungen und bei den Unterkünften haben Sie die Wahl zwischen Ferienwohnungen mit Selbstversorgung und Wellness-Hotels mit Verwöhnprogramm. Die Wanderregionen in Deutschland und im benachbarten Ausland sind leicht mit dem eigenen Auto erreichbar und eignen sich deshalb perfekt für den Urlaub mit Hund.

Madeira_Wandern

Wandern auf Mallorca

Zieht es Sie zum Wandern in die Ferne oder möchten Sie erst im Winter durchstarten, erreichen Sie in wenigen Flugstunden Europas Wanderinseln. So ist Bergwandern auf Mallorca bis in den Dezember hinein möglich. Besonders die Serra de Tramuntana im Nordwesten der Baleareninsel ist mit ihren Olivenhainen und Terrassenfeldern eine reizvolle Wanderregion. Die Wegmarkierungen wurden in den letzten Jahren kontinuierlich verbessert, dennoch ist die Orientierung nicht so einfach wie beispielsweise in den Alpen. Tipp: Mit einer geführten Wanderung sind Sie auf der sicheren Seite und erfahren vom Wanderführer viel Wissenswertes über die Flora, Fauna und Geschichte der Insel. Wir arbeiten mit erfahrenen Anbietern zusammen, so dass Sie einen Rundum-Sorglos-Wanderurlaub inklusive geführter Touren buchen können.

Mallorca

Kanaren und Madeira: Wanderurlaub im Winter

Das gilt auch für die Kanarischen Inseln und die Blumeninsel Madeira, die wir für einen Wanderurlaub im Winter empfehlen. Wenn in Deutschland Skisaison ist, steht die Natur auf den ewigen Frühlingsinseln La Palma und La Gomera im vollen Saft und lädt zu abwechslungsreichen Entdeckungstouren in exotischen Vulkanlandschaften ein. Die portugiesische Atlantikinsel Madeira steht bei Wanderurlaubern aufgrund der blühenden Natur und vielfältiger Tourenmöglichkeiten hoch im Kurs. Auch für dieses Reiseziel finden Sie bei uns attraktive Wanderurlaub-Komplettpakete. Besonders beliebt sind die Wege entlang alter Bewässerungskanäle (Levadas).

La Gomera_Wandern

Packliste für den Wanderrucksack

Was müssen Sie in den Wanderurlaub mitnehmen? Angesichts des riesigen Sortiments, das mittlerweile in jedem Supermarkt im Herbst angeboten wird, ist die Frage gar nicht so leicht zu beantworten. Für eine High-Tech-Ausrüstung sind schnell vierstellige Beträge ausgegeben. Vieles muss aber nicht unbedingt in den Rucksack. Legen Sie Ihr Hauptaugenmerk auf wetterfeste, atmungsaktive Qualitätskleidung und gute Schuhe. Ansonsten genügen Teleskopstöcke, Trinkflaschen, Blasenpflaster, Notfall-Handy, Wanderkarten, Sonnencreme, Hygiene- und Taschentücher sowie ein Multifunktions-Taschenmesser. Bei Hochgebirgstouren nehmen Sie für den Notfall besser auch einen Wetterschutz (Rettungsdecke oder Biwacksack) sowie Mütze und Handschuhe mit.

Reiseblog Redaktion

Reiseblog Redaktion [User]

Reiseberichte und Urlaubsinspiration aus aller Welt von Mitarbeitern, Partnern und Gastautoren
Reiseblog Redaktion
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

3 Kommentare

  • Ralph sagt:

    Danke Steffi für die Packliste – ein toller Tipp, den wir beim nächsten Mal beherzigen werden.

    • Stefanie D. Stefanie D. sagt:

      Gerne Ralph! 🙂
      ich habe das Wandern in diesem Jahr für mich entdeckt und auch schon einen ziemlich hohen Berg bestiegen. 🙂 Reiseberichte zur Inspiration findest du unter http://www.smile4travel.de. Packliste für diese Art von Bergtouren folgt!
      VG, Steffi

  • Nina wandert sagt:

    Über das Pfingstwochenende war ich das erste mal in meinem Leben wandern in Schenna Südtirol und es hat mir super gut gefallen. Jetzt gerade bin ich auf der Suche nach Tipps und Empfehlungen für die nächste Tour. Deine Packliste hätte ich schon letzte Woche sehr gut gebrauchen können 😛

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.