Familienurlaub in Österreich: Hotel Tiroler Zugspitz-Arena

von Sandra R | mehr Artikel von | 28. November 2013 | Berge & Natur, Familien, Wandern | 2 Kommentare

Für einen Familienurlaub in Österreich kann ich das Hotel Tiroler Zugspitze empfehlen. Das Hotel mit angeschlossenem Campingplatz liegt etwas außerhalb von Ehrwald, unweit zur Talstation der Tiroler Zugspitzbahn. Das Hotel liegt inmitten einer schönen Gartenanlage, die vor allem kleineren Kindern viel zu bieten hat. Angefangen bei einer Tretcarbahn und einer großen Trampolinanlage, über einen Abenteuer- und Wasserspielplatz bis hin zum Außenbereich des Hallenbades mit kleiner Grotte.

Am frühen Nachmittag erreichten wir mit unseren beiden Söhnen (9 und 13 Jahre) unser Urlaubsdomizil, das Aktiv & Familienresort Tiroler Zugspitze in Ehrwald. Bereits der Empfang an der Rezeption war herzlich und der Check-In ging zügig vonstatten. Auf uns wartete ein stilvoll eingerichtetes Apartment mit großem Wohn-Schlafraum für die Kinder (Kachelofen mit Eckbank und großem Tisch, auf dem auch mal gemalt oder gespielt werden konnte), ein separates Elternschlafzimmer mit eigenem WC, eine voll eingerichtete schöne und moderne Küche sowie ein großzügiges Bad. Jedes Zimmer hatte einen möblierten Balkon mit Traumblick auf die Alpen und auch der Flur war mit einer sehr großen Garderobe und ausreichend Platz für Schuhe, Jacken, Rucksäcke und Koffer für eine vierköpfige Familie perfekt.

Österreich Blick vom Schachtkopf

Der für die Camper angebotene Brötchenservice konnte auch von Hotelgästen genutzt werden und so hatten wir jeden Tag frische Brötchen, Brezeln, Laugenstangen oder Baguette für unsere Wanderungen.  Trotz Apartment mit perfekt ausgestatteter Küche haben wir die angebotene Halbpension im hoteleigenen Restaurant mit Blick auf die Zugspitze genossen – morgens ein wunderbares Frühstücksbuffet mit allem, was das Herz begehrt und abends ein hervorragendes fünfgängiges Menü in Sternequalität (für Kinder wurde auf Wunsch ein eigenes Menü angeboten). Der Service war im gesamten Haus sehr aufmerksam, freundlich und immer hilfsbereit.

Freizeitmöglichkeiten in und um Ehrwald:
Direkt vor dem Haus hält der kostenlose Bus, der nach Ehrwald und die angrenzenden Orte fährt und mit dem wir bequem die verschiedenen Ausgangspunkte unserer Wanderungen erreichen konnten. Besonders hoch im Kurs stand bei unseren Jungs die Ehrwalder Alm, auf der sich Pferde, Kühe und Schafe frei bewegen und sich dem Wanderer auch gern mal in den Weg stellen.

ÖsterreichEhlrwalder Alm

Aber auch der Montan-Wanderweg Silberleithe, der an der Talstation Marienbergbahn im Nachbardorf Biberwier beginnt und mit vielen Schautafeln den historischen Bergbau plastisch erläutert, ist für Familien zu empfehlen. Da es auch mal über abfallende Geröllfelder bis zum Gipfel des Schachtkopfes geht, empfiehlt sich die Tour jedoch erst für Kinder im Schulalter – einfacher wird es, wenn man die Tour von der Bergstation aus beginnt. Ein weiteres Highlight war der Badesee in Bichlbach, der mit Sprungturm, Wasserrutsche und Kinderraftingbahn aufwartet. Darüber hinaus kann man dort eine Runde Minigolf spielen oder sich in einem der fünf Parcours im Kletterwald verausgaben.
Fazit: Ein perfekter Familienurlaub in Österreich!

Das Vier-Sterne-Hotel Tiroler Zugspitze ist buchbar im Neckermann Reisen Katalog „Österreich & Schweiz“, sowie im Internet. Weitere Angebote für Familienurlaub gibt es unter www.neckermann-reisen.de/familienurlaub.

 

Sandra R

Sandra R [Mitarbeiter]

Mitarbeiterin von Thomas Cook
Sandra R

Neueste Beiträge von Sandra R (Mehr anzeigen)

Sandra R
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

2 Kommentare

  • Lisa sagt:

    Ich Fahre jedes Jahr im Frühling in die Berge, zum einen weil ich dort Bekannte habe und zum anderen, na ja die Bilder hier sagen schon alles.

  • Angelina sagt:

    Ich liebe die Berge. Wenn es passt, versuche ich regelmäßig nach Österreich zu kommen. DIe Landschaft ist einmalig!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.