Hard Rock Hotel Ibiza - Strandurlaub in rockigem Ambiente

von Nadine S. | mehr Artikel von | 10. Juli 2014 | Badeurlaub, Strandurlaub | Keine Kommentare

Rockmusik vom Feinsten bietet das neue Fünf-Sterne-Hotel an der Playa d’en Bossa auf Ibiza, das diesen Sommer seine Türen geöffnet hat. Für alle Trendsetter und Musikliebhaber genau der richtige Hotspot für einen Urlaub mit ganz besonderem Flair.

Das Hard Rock Hotel Ibiza lockt mit einer Open-Air-Bühne für bis zu 2.500 Zuschauer mit internationalen Acts, die den ganzen Sommer über jeden Freitag auf der Bühne stehen, wie z.B. Robin Thicke, Ellie Goulding und Placebo.

IBZ_Hard_RockNicht nur die Konzerte sind ein Highlight, auch das Hard Rock Hotel selbst ist ein echter Hingucker: Alle Zimmer sind mit W-LAN, Led-Lichtern, Flatscreen-TV, iPod docking Stationen und Regenduschen ausgestattet. Für das ganz besondere „Star-Feeling“ sorgt die „Rock Star Suite“ mit ihren 165 Quadratmetern und einer einzigartigen Ausstattung: Die Dach-Suite bietet neben Designermöbeln, Ankleidekabine, zwei Schlafzimmern, Wohn- und Esszimmer, eine große Terrasse mit eigenem Jacuzzi und Chill-Out Bereich.

IBZ_Hard_Rock_SuiteWer nach einem aufregenden Konzertabend die Seele baumeln lassen möchte, kann im „Rock Spa“, dem mehr als 1.000 Quadratmeter großen Wellnessbereich, Ruhe und Entspannung finden. Einen Tauchgang mit musikalischer Begleitung bieten die beiden Swimmingpools, die mit Unterwasserlautsprechern ausgestattet sind – so muss auch im kühlen Nass nicht auf einen fetzigen Beat verzichtet werden.

Kulinarische Genüsse erwarten den Gast in fünf Restaurants. Für einen idealen Start in den Tag sorgt das exquisite Frühstück im Restaurant „Sessions“. Hier kann der morgendliche Kaffee mit dem direkten Blick auf’s Meer genossen werden. Für den kleinen Hunger am Mittag bietet sich die Beachbar mit Lounge-Atmosphäre an.

IBZ_Hard_Rock_2Am Abend kommen Liebhaber der spanischen Küche im „Estado Puro“ auf ihre Kosten. Dort serviert der spanische Sternekoch Paco Roncero ausgewählte Tapas-Spezialitäten. Wessen Geldbeutel es erlaubt, sollte auch einen Besuch in Roncero’s zweites Restaurant „Sublimotion“ wagen. Lediglich zwölf Gäste werden hier jeden Abend mit hochklassiger Küche verköstigt. In den sieben Bars des Hotels gibt es zudem ausgiebig Gelegenheit den Abend bei einem Drink in rockiger Atmosphäre ausklingen zu lassen.

Für die Daheimgebliebenen findet sich sicherlich ein schönes Mitbringsel im „Rock Shop“ – wo es neben den weltbekannten Hard Rock T-Shirts auch viele andere Souvenirs zu kaufen gibt.

Ein unvergesslicher Urlaub ist im Hard Rock Hotel Ibiza garantiert – und wer die musikalische Abwechslung liebt, kann auch gleich noch im benachbarten Ushuaia Beach Hotel vorbei schauen – Der Hotspot für Kenner der Partyszene.

Einen Eindruck über das erste Hard Rock Hotel Europas könnt ihr hier gewinnen:

Weitere Urlaubsangebote Ibiza
Nadine S.

Nadine S. [Mitarbeiter]

Referentin Produktmanagement Balearen, Portugal & Kapverden bei Thomas Cook
Als Referentin im Produktmanagment Balearen, Portugal und Kapverden bin ich verantwortlich für die Destinationen Ibiza und Menorca.
Nadine S.
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.