Wohin im Oktober? Highlights aus den Freizeitparks

von | mehr Artikel von | 25. September 2014 | Familien, Freizeitparks | Keine Kommentare

Ferien- und Freizeitparks in und um Deutschland bieten besondere Erlebnisse für die ganze Familie. Auch in diesem Sommer kamen in den größten und bekanntesten Freizeitparks einige Neuheiten hinzu. Ganz vorne mit dabei: das Disneyland Paris, der Europa-Park Rust und das Legoland Deutschland. Nun neigt sich der Sommer zwar dem Ende, für einen Ausflug in einen der beliebtesten Freizeitparks ist es allerdings noch lange nicht zu spät.  Wenn Sie sich also frgaen: „Wohin im Oktober?“, liegt die Antwort schon auf der Hand: Einige Attraktionen lohnen vor allem im Herbst und Winter. Im Disneyland Paris zum Beispiel geht es für die Besucher auf Rattengöße geschrumpft heiß her, im Europa-Park wartet die größte In- und Outdoor-Attraktion in Deutschland auf euch und im Legoland Deutschland taucht ihr in die Welt von Starwars ein. Was genau sich hinter den Neuheiten verbirgt, verrät Andreas, Produktmanager für Neckermann Reisen Family & Parks:

Wohin im Oktober?

Rattatouile – Das Abenteuer im Disneyland Paris

Das Disneyland Paris kredenzt seit diesem Sommer eine neue hausgemachte Attraktion, pardon Rattraktion: den Rattatouile Themenpark. Auf Rattengröße geschrumpft tauchen die Besucher in die Welt der kochenden Ratte Rémy ein und bewegen sich auf schienenlosen „Ratmobiles“ durch den Themenpark mit täuschend echten 4-D-Effekten. Rémy und seine Freunde werden in einer gigantischen Küche aufgespürt und die Verfolgung beginnt! Chefkoch Skinner ist ihnen dicht auf den Fersen. Da heißt es abtauchen, ausweichen, Haken schlagen… Alle hungrigen Gourmets können im angrenzenden Bistro „Chez Remy“ zwischen übergroßen Tellern und von den Decken hängenden Töpfen schlemmen.

Arthur und die Minimoys im Europa-Park

Die 2014 eröffnete Themenwelt Arthur im Königreich der Minimoys ist die aufwändigste Indoor-Attraktion in der Geschichte des Europa-Parks. Auf Wägen, die unter einer Schiene hängen, schweben die Besucher durch sieben fantstische Königreiche. Die Fahrt mit verschiedenen Geschwindigkeiten versetzt die Besucher in eine Art Fluggefühl durch eine Welt, in der Ameisen wie Elefanten und Grashalme wie riesige Wolkenkratzer wirken. Trotz der  Hightech-Spezialeffekte ist die Themenfahrt eine Attraktion für die ganze Familie: Schnell genug, um auch größeren Kindern zu gefallen, aber nicht so schnell, dass Eltern oder Großeltern sich nicht trauen einzusteigen.

Größtes Lego-Modell der Welt im Legoland Deutschland

Das größte Lego-Modell der Welt ist in diesem Sommer im Legoland Deutschland „gelandet“. Noch bis zum 2. November können Science Fiction-Begeisterte das lebensgroße LEGO Star Wars™ X-Wing Modell bewundern, das aus fünf Millionen LEGO Steinen besteht. Mit einem Gewicht über 20.000 Kilogramm, einer Höhe von über drei und einer Länge von 13 Metern und einer Flügelspannweite von 13 Metern ist der X-Wing Starfighter das absolute Highlight unter den Raumfahrzeugen des Star Wars Universums und jeder Fan träumt davon, einmal wie Luke Skywalker im X-Wing durch die Galaxie zu jagen. In der Moldellausstellung können Besucher außerdem ferne Planeten, spannende Szenen und Fakten rund um den X-Wing in der Star Wars Saga erleben.

Weitere Neuheiten in den Freizeitparks:

Legoland Deutschland: Im Legoland Deutschland gibt es neben dem Feriendorf ein weiteres fantastisch thematisiertes Hotel: die neue Königsburg. Die 68 Zimmer der Königsburg sind wie für gekrönte Häupter ausgestattet und mit Lego-Modellen dekoriert. Kinder, die ihre Freunde in der benachbarten Ritterburg besuchen möchten, nehmen die Zugbrücke, die die Burgen miteinander verbindet. Die Mahlzeiten werden in geeignetem Rahmen in den Restaurants „Zur Tafelrunde“ und „Königsschänke“ serviert.

Heide Park Resort: Hier rockt Deutschlands erster Wing Coaster  mit atemberaubender Geschwindigkeit.

Legoland Billund: Im neuen Legoland Holiday Village gibt es thematisierte Familienzimmer und Cottages. Eine neue Attraktion des Parks steht unter dem Motto „Schauriger Spaß“.

Alle Freizeitparks können über den Katalog „Family & Parks“ von Neckermann Reisen und online gebucht werden. Dort finden sich insgesamt 18 Freizeitparks.

Stefanie D.

Stefanie D. [User]

Online Redakteurin / Content Marketing bei Thomas Cook / Neckermann Reisen
Seit 2009 bei Thomas Cook Als Pressereferentin habe ich vier Jahre lang Journalisten für unsere Marken und Produkte begeistert. Seit Oktober 2013 bin ich Online-Redakteurin und für Content-Marketing zuständig. Privat reise ich am liebsten unabhängig, auch gerne an´s andere Ende der Welt. Die Kamera stets im Gepäck, bin ich immer darauf aus meine Eindrücke festzuhalten. Meine letzten Reisen führten mich per Shinkansen durch Japan, mit Tricycle über so manche philippinische Insel, per Inselhopping habe ich die Kykladen erkundet und zuletzt zu Fuß den Kilimandscharo bestiegen. Privat blogge ich unter: http://smile4travel.de/
Stefanie D.
Stefanie D.
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.