Warum sich Familienurlaub in Ägypten lohnt

von Axel Hübner | mehr Artikel von | 11. September 2015 | Allgemein, Badeurlaub, Familien, Strandurlaub | Keine Kommentare

Ägypten, Land der Pharaonen, Land der Wüste und der fruchtbaren Nillandschaft hat eine herrlich lange Küste am Roten Meer. Vor zwanzig Jahren kamen hauptsächlich Taucher hierher, die die faszinierende Unterwasserwelt des Roten Meeres erkunden wollten sowie Kulturtouristen, die sich für die unvergänglichen Zeugnisse einer der größten Kulturen der Menschheitsgeschichte interessierten. Heute sind die meisten Touristen Familien mit Kindern.

Spielend in die Welt der Pharaonen eintauchen

Natürlich nutzen auch Familien mit Kindern die Möglichkeit beim Tauchen oder Schnorcheln die Unterwasserwelt zu entdecken. Kaum eine fremde Kultur fasziniert Kinder so wie die der alten Ägypter, die ihnen bei Ausflügen nach Kairo und Luxor lebendig vor Augen geführt wird. Die Pyramiden von Gizeh bringen auch das verwöhnteste Kind zum Staunen. Neckermann Reisen bietet z. B. für Familien spezielle Ausflüge nach Luxor an. Vor Ort gibt es für Eltern und Kinder getrennte, auf ihre jeweiligen Bedürfnisse zugeschnittene Besichtigungsprogramme. Dass den Kindern die Welt der Pharaonen besonders abenteuerlich vermittelt wird, versteht sich von selbst und kommt bei ihnen sehr gut an. Schon das ist für Familien Grund genug nach Ägypten zu reisen.

VSEGHRGMKI1026

Viel Platz, direkte Standlage und günstig: Familienurlaub in Ägypten

Der Hauptgrund für die starke Nachfrage von Familien nach Ferien am Roten Meer ist allerdings das große Angebot an 4- und 5 Sterne Hotels, die in den letzten Jahren direkt am Strand entstanden, und auf die Bedürfnissen von Kindern und Eltern eingerichtet sind. Die Strandlage ist ein besonderes Plus für Ägypten bei der Wahl des Urlaubszieles. Ein weiterer Vorteil der Familienhotels am Roten Meer ist das große Platzangebot. Die Poolbereiche sind großzügig konzipiert, und es stehen am Strand und Pool immer genügend Liegen zur Verfügung, natürlich inklusive.

Wasserrutsche

Viele Familien wünschen sich All Inclusive und genau das bieten alle Familienhotels am Roten Meer. Was die Hotels dort aber besonders attraktiv macht, sind die vielen, besonders großzügigen und gut gestalteten Familienzimmer. Fast alle Familienzimmer haben zwei Räume. Eine weitere Attraktion sind die Kinderclubs, deren Design an Sultanspaläste erinnert. Das große Platzangebot, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich der Hotels ist für Familien ideal.

Lollo & Bernie

Die Ägyptische Riviera erstreckt sich von Hurghada im Norden über Sahl Hasheesh, Makadi Bay und Soma Bay bis in den Süden nach Marsa Alam. Auch in dieser südlichen Region, die für ihre ursprüngliche Unterwasserwelt bekannt ist, gibt es sehr gut ausgestatte Familienhotels.

Wann ist die beste Reisezeit für Familienurlaub in Ägypten?

Für einen Familienurlaub in Ägypten spricht auch das Klima. Der trockene heiße Sommer ist für eine Reise genauso geeignet wie die Winterzeit, in der tagsüber sommerliche Temperaturen herrschen. Auf eins kann man sich am Roten Meer auf jeden Fall verlassen: Die Sonne scheint immer und das Wasser ist das ganze Jahr warm. All diese Faktoren in Verbindung mit der großen Kinderliebe der einheimischen Bevölkerung bieten erstklassige Voraussetzungen für einen unvergesslichen Familienurlaub.

Was kostet Familienurlaub in Ägypten?

Wer denkt, dass so ein Urlaub doch besonders viel kosten muss, ist von den günstigen Preisen überrascht. Auch bei der Preisgestaltung spürt man die Liebe der Ägypter zu Kindern. So sind in allen Hotels die Kinder im Hotelpreis der Erwachsenen bereits enthalten.

Axel Hübner
Seit 1977 arbeite ich bei Neckermann Reisen für das Thema Familienurlaub. Dabei habe ich 20 Jahre lang mit meiner Frau und meinen beiden Söhnen das Ergebnis meiner Arbeit in diversen Reisen immer wieder getestet. Es hat als extrem hilfreich erwiesen selbst Zielgruppe zu sein. Mein Traumziele sind Kreta, Luxor und die Malediven.
Axel Hübner
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.