Wer von euch hat sein Herz an Mallorca verloren? Also ich schon 😀 Seit einigen Jahren und meinem gefühlten 30sten Urlaub dort, treibt es mich immer wieder auf die wunderschöne Baleareninsel zurück! Du, als Mallorca Liebhaber wolltest schon immer mal die coolsten Hotspots und Geheimtipps von Mallorca kennenlernen? Du liebst die abenteuerliche Insel und willst deine Zeit dort in bester Erinnerung behalten? Dann pack deine 7 Sachen ein und vergiss das Wichtigste nicht: deine Kamera! Ab geht’s zum Flughafen – innerhalb von sagenhaften 2 Stunden erreichst du dann schon das traumhafte Urlaubsparadies! Wir haben dir 5 einzigartige Fotospots der Insel zusammengestellt. Lass dich inspirieren, lerne die schönsten Plätze rund um die Insel kennen und schieß phänomenale Fotos mit einem atemberaubenden View!

Fotospot 1: Cala Pi Valldemossa

Ein besonders hübsches Örtchen verbirgt sich im Nordwesten von Mallorca – Valldemossa! Das Ausflugsziel schlechthin für jeden Mallorca Urlauber und meiner Meinung nach ein absolutes Muss! Entlang der Serra de Tramuntana an den steilen Berghängen entstehen hier die besten Fotos in den frühen Morgen- und Abendstunden – optimal für das perfekte Urlaubsbild. Also nichts wie los, miete dir am besten ein kleines, praktisches Auto und mache Valldemossa unsicher! Wir hatten einen Fiat 500 als Cabrio – sehr empfehlenswert und dazu noch ein echter Hingucker! Auf der Strecke an der Küste entlang warten auf dich viele kleine Plätze und Buchten, die zu einem kurzen Stopp einladen. Ein absolut unvergesslicher Roadtrip! Ein Insidertipp noch: Probier das Nama Restaurant im Nachbarort Deia aus – super leckere ostasiatische Küche mit einem sensationellen Ausblick.

Fotospot 2: Sunset in Sa Foradada

Kennst du schon den coolsten Platz für den schönsten Sonnenuntergang auf Mallorca? Na dann kommst du am Top Secret Place nicht vorbei – Sa Foradada! Umgeben von markanten Felsen und dem traumhaften, weiten Meer befindet sich das etwas andere Restaurant. Ein offener Holzofen lässt euch hier zusehen, wie eure Speisen zubereitet werden. Während dem Essen kannst du dann mit Freunden über alte Zeiten quatschen und den endlosen Blick über das Meer in vollen Zügen genießen. Aber das wars noch lang nicht – die beste Zeit um nach Sa Foradada zu kommen ist früh am Abend, wenn die Sonne langsam untergeht. Dann könnt ihr euch ein schönes Plätzchen suchen und bei chilliger Musik mit dem passenden Drink den schönsten Sonnenuntergang Mallorcas erleben – Versprochen! Diese Bilder machen sich bestimmt perfekt in deinem Urlaubsalbum!

Fotospot 3: Schlucht Torrent de Pareis

Eine wahnsinnig eindrucksvolle Kulisse erwartet dich in der Felsschlucht Torrent de Pareis. Wenn du dich also auf den Weg hinunter in die Schlucht machst, wirst du überrascht sein. Aber Vorsicht: Der Weg zum perfekten Foto ist mit etwas körperlicher Anstrengung verbunden! Es wird sich jedoch lohnen, das garantiere ich! Bist du bereit für ein Abenteuer, dass du umgeben von einem unverwechselbaren View mit unvergesslichen Bildern festhalten kannst? – Dann nichts wie los an die Schlucht Torrent de Pareis auf der wunderschönen Baleareninsel!

Fotospot 4: Cap de Formentor

WOW! Die Halbinsel Cap de Formentor ist der „Place to be“ in Mallorca und ein Pflichtprogramm für jeden Inselbesucher. Perfekt eignet sich der Besuch hier als Tagesausflug – schnapp dir einfach nen günstigen Mietwagen und erkunde die fabelhaftesten Plätze auf eigene Faust! Die exklusiven Orte und Buchten findest du entlang einer recht schmalen Straße umgeben von moosbedeckten Felsen. Deshalb ein kleiner Tipp: Nimm einen erfahrenen Road-Trip Partner mit und lass ihn ans Steuer – so kannst du die idyllische Aussicht während eurer Fahrt mit paar chilligen Songs genießen. Restaurants gibt es eher wenige, deshalb darf euer Picknickkorb auf keinen Fall fehlen 😉 Und mal ehrlich? So ein Picknick ist doch auch mal was feines und dazu noch super gemütlich! Wenn ihr ganz oben am Leuchtturm angekommen seid, könnt ihr dann endlich fleißig Fotos schießen 😉

Fotospot 5: Port de Soller

Port de Soller! Ein Hafen voller Möglichkeiten! Hier verbirgt sich einer der schönsten Plätze Mallorcas. Die Straßenbahnen ganz im „San Francisco Stil“ zwischen Hafen und Stadt sind eine echte Attraktion. Willkommen im Küstenort, wunderschön eingerahmt von Bergen. Erkunde die kleinen, charmanten Restaurants mit einer extravaganten Kulisse und lass dich von den besten Eisdielen Mallorcas verwöhnen. Gutes Eis ist nämlich eine Spezialität für Port de Soller! Deinen Abend kannst du hier am Hafen mit einem schönen Glas Wein ausklingen lassen. Na was gibts denn besseres als den Tag so abzuschließen ?

Lust auf Mallorca bekommen 🙂 ? Dann schau doch gerne mal bei unseren aktuellsten Angeboten vorbei! Vielleicht entdeckst du ja dein nächstes Urlaubsziel auf den Balearen!