Rollos runter, Decke über den Kopf und eine Runde vor sich hin schnarchen?! Der Weltschlaftag muss ja schließlich gefeiert werden. Mein Schlaf ist mir heilig – deiner dir hoffentlich auch? Aber woran erkennt man uns klassische Langschläfer eigentlich? Richtig! Wir buchen Halbpension und verpassen jedes einzelne Frühstück. Und damit du ab sofort mit gutem Gewissen dein Frühstück verpennen kannst oder einfach gleich ein Hotel mit Langschläferfrühstück buchst – haben wir  passend zum Weltschlaftag 5 Gründe für ausgiebigen Schlaf im Urlaub zusammengestellt. Wir verraten dir, wieso es wirklich völlig okay ist, auch mal einen ganzen Urlaubstag zu verschlafen. Aber jetzt musst du gaaanz kurz aufwachen – Vorhang auf.. oder Rollos hoch für unsere 5 ultimativen Gründe:

1. Morgenstund ist ungesund

Wer von euch lebt auch ganz nach dem Motto „Morgenstund ist ungesund“? Also dass frühes Aufstehen nicht nur nervig ist, sondern auch ungesund – das ist ja wohl keine Frage…Langschläfer gelten als fitter, gesünder und jünger – das sagt zumindest die Medizin. Kaum zu glauben, aber um 06:18 Uhr klingelt an Werktagen in durchschnittlichen deutschen Haushalten der Wecker – viel zu früh! Da ist doch ein Langschläferurlaub genau das Richtige um Energie und Kraft zu tanken. Oder was meint ihr?

2. Ausgeschlafen frühstückt es sich besser!

„Unsere Frühstückszeiten sind von 6.00 – 9.00 Uhr.“ Fragt ihr auch sicherheitshalber nochmal nach, weil ihr glaubt euch verhört zu haben? Wecker stellen, um die Frühstückszeiten einzuhalten?! So weit kommt’s noch…Topfit und ausgeruht schmeckt das ausgiebige Frühstücksbuffet doch gleich viel besser. Oder? Für uns Langschläfer ist das Frühstück im Hotel ja nicht nur ein „normales“ Frühstück, sondern das Highlight des Tages – Ganz nach unserem Lebensmotto: Just came for the Food 😉 So geht es einigen von euch sicher auch. Und genau deswegen haben für euch mal einige Hotels rausgesucht, die euch mit einem großzügigen Langschläferfrühstück verwöhnen.

3. Kein nerviges Wecker Klingeln

Oh man. Jeder von euch kennt es doch oder? Es ist 06:00 Uhr und dein verfluchter  Wecker reißt dich mit einem schrillen Weckton aus deinem heiligen Schlaf – jeden Morgen. Drückst du auch 10,11…wenn du in Topform bist auch 12  mal auf schlummern? Bis du dann tatsächlich aufstehst, vergeht doch meistens einige Zeit. Und weil ausreichend Schlaf natürlich die Grundvoraussetzung für einen schwungvollen Start in den Tag ist, solltest du zumindest in deinem wohlverdienten Urlaub mal nicht den Wecker stellen – denn wie sagt man so oft? Schlaf ist nicht nur die beste Medizin, sondern macht auch schön und ausgeglichen.

4. Wer den Tag verschläft, kann abends länger feiern!

Es gibt viele Vorteile für Langschläfer – doch einer ist für alle Partylöwen unter euch besonders viel Wert: Wer lange schläft, kann abends besser feiern und vor Allem länger! Wer von euch kennt´s nicht? Die Party ist geplant, die Vorfreude WAR eigentlich groß und kurz davor sagst du die Party dann doch ab – zu groß die Müdigkeit und zu klein die Motivation. . Am nächsten Tag ärgert man sich und hätte sich gewünscht, den Morgen davor einfach mal 1,2 Stunden länger im Bett verbracht zu haben. Tja..hätte, hätte Fahrradkette… Fakt ist jedenfalls: Ausgeschlafen lässt sich niemand eine Party entgehen und deine Partylaune ist einfach 1.000 Mal besser! Also nutz dein nächsten Urlaub, um mal wieder ordentlich das Tanzbein zu schwingen!

5. Denk an Dich – Du hast es Dir verdient!

Seid ihr auch oft einfach mal ausgebrannt und wollt dem Alltagsstress entfliehen? Jeder kennt es.. Ihr kommt nach einem viel zu langen Arbeitstag erschöpft nach Hause und freut euch einfach nur darauf die Füße hochzulegen und eure Lieblingsserie mit euren Liebsten zu schauen…Der Plan geht meistens nicht auf – ruck zuck fallen einem die Augen zu und das wars dann mit dem entspannten Serienabend. Wir finden, dass du es dir verdient hast einfach mal abzuschalten und deine Batterien neu aufzuladen. Und wie geht das wohl am besten? Na indem du Schlaf nachholst – und zwar so viel und so lange du möchtest! Und wo könnte das besser klappen, als im Urlaub? Denk an dich, denn du hast es dir verdient, einfach mal die Seele baumeln zu lassen. Also nichts wie weg in deinen nächsten Langschläferurlaub!