TitelbildJeder hat schon einmal davon geträumt: Wie toll wäre es, wenn man so häufig in den Urlaub fahren könnte, wie man möchte und vor allem wohin man möchte!

Doch im Gegensatz zu der großen Mehrheit an Träumen, kann dieser Traum nun zur Realität werden! Neckermann Reisen macht’s möglich mit einem Gewinnspiel bei dem 25 Jahre – also quasi lebenslänglich – Urlaub zu gewinnen sind. Wie genau das funktioniert, erfahrt ihr über diesen Link. Und um die Vorfreude noch etwas zu schüren, haben wir uns Gedanken gemacht, wie ein Leben mit 25 Jahren Urlaubs-Flatrate aussehen könnte!

Einblicke in ein Leben voller Urlaub

Max ist 30 Jahre alt und lebt in Frankfurt. Er hat einen Job als Beamter bei der Stadt Frankfurt und wohnt in einer 2-Zimmer Wohnung zur Miete. Max ist Single. Jeden Morgen klingelt der Wecker um kurz nach sechs Uhr und Max trinkt erst einmal einen Kaffee – Schwarz mit etwas Milch und Zucker. Etwas mühselig geht es nach einer kurzen Dusche dann ins Büro. Dort verschwindet Max für die nächsten acht Stunden hinter einem Berg an Akten, um dann um 17 Uhr wieder nach Hause zu gehen.

Max hat also ein ziemlich normales Leben. Und das wäre vermutlich auch so geblieben, hätte ihm nicht ein Freund von dem Gewinnspiel erzählt. Wie das sein Leben verändert, seht ihr hier genauer:

2016: Zur Fußball EM nach Paris

Max kann sein Glück kaum fassen - Er hat tatsächlich 25 Jahre Urlaub gewonnen! Unglaublich! Das muss erst einmal gefeiert werden - selbstverständlich im Urlaub. Und was bietet sich für den begeisterten Fußballfan Max da geradezu an? Natürlich die Fußball Europameisterschaft in Paris. Zusammen mit seinen besten Freunden verfolgt Max das packende Endspiel zwischen Deutschland und Italien live vor Ort.

2017: Fünf-Sterne-Urlaub in Bulgarien

Von wegen Männerurlaub! Auf einer der berühmt-berüchtigten „Tasty Donut“ Duschschaum-Partys am Goldstrand lernt Max Babsi kennen. Babsi hat im Fernsehen einen Bericht über Max' Gewinn gesehen und erkennt ihn in der Menge auch trotz seiner Duschhaube. Es funkt sofort zwischen den Beiden.

2018: Sommerurlaub auf Teneriffa

Mehr als drei Stunden im Flugzeug sitzen um vor die Küste Afrikas zu fliegen? Das ist ja fast schon ein Langstreckenflug für Max! Aber was macht Mann nicht alles für seine neue Freundin Babsi.

2019: Feuriges Mallorca

Der Büroalltag nervt, es regnet ununterbrochen und die Romantik kommt auch viel zu kurz in der Beziehung. Babsi überrascht ihren Max daher mit einem Romantik-Urlaub im feurigen Spanien - und zwar am Ballermann! Nach ein paar Tagen Sonnenbaden und Sangria aus Eimern entdecken die Beiden auch das unberührte Mallorca.

2020: Hochzeitsreise auf die Malediven

 Sie trauen sich! Nach drei ereignisreichen Jahren läuten bei Max und Babsi die Hochzeitsglocken. In den Flitterwochen soll es dieses Mal wirklich romantisch werden. Das frisch gebackene Ehepaar fliegt auf die Malediven, wo sie sich bei atemberaubenden Sonnenuntergängen und kristallklarem Wasser von den stressigen Hochzeitsvorbereitungen erholen.

2021: Viva la Cuba!

Max und Babsi hat nach ihrem letzten Urlaub das Fernreisefieber ergriffen. Sie verbringen den perfekten Urlaub auf Cuba, wo sie besonders von der tollen Hauptstadt Havanna begeistert sind. Erinnerungen, die sich genau neun Monate später wieder bemerkbar machen: Die Zwillinge Hav und Anna werden geboren.

2022: Entspannung am Comer See

Max hat das Leben als Beamter satt, er macht sich selbstständig. Und dann sind da auch noch die Zwillinge! Irgendwie brauchen die Zwei ganz schön viel Aufmerksamkeit. Die jungen Eltern entscheiden sich daher dieses Jahr nur mit dem Auto nach Italien in den Urlaub zu fahren.

2023: Entspannung am Comer See - Teil 2

Urlaub planen kann ganz schön aufwendig sein. Vor allem, wenn die Kinder gerade Laufen lernen und auf der Baustelle, die das neue Haus auch nach einem halben Jahr noch ist, alles erkunden wollen. "Warum also nicht einfach wieder an den Comer See fahren?", denken sich Max und Babsi.

2024: Ab in die Türkei

"Sollen wir wirklich mit zwei Dreijährigen im Flugzeug in den Urlaub fliegen?" - Max und Babsi haben ihre Zweifel, dass das gut geht. Doch alles verläuft reibungslos, die Familie genießt das Familienresort in der Türkei. Und dank des hochmodernen Roboteranimateurs Lollo haben die Eltern sogar etwas Zeit für sich.

2025: Der Zauber Südafrikas

Inspiriert von den guten Erfahrungen des letzten Urlaubs bricht die Familie zu ihrer ersten gemeinsamen Fernreise auf. Doch dann vergisst Anna ihr Lieblingskuscheltier Bernie. Und Hav möchte im Flugzeug über die Sitzreihen klettern! Da kann nur die traumhafte Aussicht vom Tafelberg in Kapstadt alle Strapazen in den Hintergrund rücken.

2026: Schneezauber in Österreich

Es muss ja nicht immer in den warmen Süden gehen. Zusammen mit Freunden fährt die Familie zum Skifahren nach Österreich. Max, der genau wie Hav und Anna das erste Mal auf Skiern steht, merkt vor Ort jedoch schnell, dass seine Kinder etwas mehr Talent auf der Piste haben. Besonders als er von ihnen auf der blauen Piste überholt wird.

2027: Chaosurlaub im Freizeitpark

Das verflixte siebte Jahr: Die Kinder haben sich in den Kopf gesetzt Achterbahn fahren zu wollen und Babsi findet das plötzlich gar nicht mehr so schlimm. Und dann wollen auch noch Max' Schwiegereltern mit in den Freizeitpark fahren.

2028: All inclusive auf Griechisch

Es geht auf die Insel Mykonos! Und die Schwiegereltern bleiben zuhause. Als Max dann noch entdeckt, dass das Hotel gestengesteuerte interaktive Wände, elektronische Massage-Kissen und einen holographischen Butler anbietet, sind sämtliche Erinnerungen an den letzten Urlaub schnell vergessen.

2029: Von Bangkok nach Ko Yao Noi

Um mit der neuen Boeingbus 450 zu fliegen, reist die Familie dieses Jahr extra nach Thailand. Land und Leute sind aber auch ganz nett.

2030: Wildnis pur in Botswana

Nachdem sie im letzten Urlaub zufällig Babsi's Bankberater am Strand getroffen haben, entscheidet sich die Familie dieses Jahr für eine neue, noch relativ unbekannte Destination: Botswana. Abseits aller Touristenströme erlebt die Familie einen spektakulären Urlaub mit Safari, afrikanischem Essen und vielem mehr.

2031: Retro Urlaub in Bulgarien

Nach 14 Jahren geht es für die ganze Familie zurück an den Goldstrand, wo sie bei einer Retro-Schaumparty zu Bibi's "Best Of Mix" tanzen. Die Kinder finden es peinlich und lenken sich mit Pizza und Pasta ab.

2032: Tapas in Barcelona

Es kriselt in der Beziehung: Dieses Jahr geht es ohne Kinder mit dem Neckermann Reisegutschein nach Barcelona, in zwei getrennte Hotels. Bei viel Tapas und spanischem Rotwein kommen Max und Babsi sich wieder näher.

2033: Zu den Mayas nach Mexico

Auf Max' persönlicher Urlaub-Checkliste steht noch eine besondere Destination: Die Mayastätten in Mexico. Für Babsi heißt das übersetzt waschechte Margaritas am Strand schlürfen. Zusammen mit Babsi's besten Freunden fliegt die Familie in drei Stunden von Frankfurt nach Mexico City.

2034: Expedition ins Weltall

Völlig losgelöst von der Erde erfüllt sich Max seinen Lebenstraum: Eine Reise in das neue "Intergalactic Suite" Hotel im Weltraum. Babsi und den Kindern wird allerdings schon bei Max' Auto-Fahrstil schnell schlecht - sie lassen Max lieber alleine zum Hotel fliegen.
Bildquelle: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt

2035: Nĭ hăo China!

Hav macht ein Auslandsschuljahr in Peking und die Familie besucht den Sohn in China. Max hat durch seine Arbeit zwar immer mehr mit Chinesen zu tun, aber vor Ort wundert er sich doch über so manche Eigenart der Einheimischen.

2036: On the road in the USA

Max ist ein begeisterter Fan von Autos. Ein Roadtrip mit dem neuen Hover Auto durch Amerika ist daher ein absolutes Muss für ihn. Während er zusammen mit Hav über die US-Schnellstraßen schwebt, vertreiben sich Babsi und Anna die Zeit lieber in New York.

2037: Hippes Zypern

Mit 16 Jahren drehen Hav und Anna den Spieß einfach mal um. Sie überzeugen ihre Eltern in ein hippes Jugendhotel auf Zypern zu fahren. Und das Beste daran: Die Eltern werden rund um die Uhr von Animateuren betreut, während sich die Zwillinge entspannen können.

2038: Sturmfrei in Portugal

"Ihr seid doch peinlich!". Mit den Eltern in den Urlaub fahren ist für Hav und Anna mit 17 Jahren einfach zu uncool. Max kann Babsi daher endlich von dem lange geplanten Aktivurlaub in Portugal überzeugen. Nach ein paar Stunden beim Wasserski merkt Max jedoch schnell, dass er doch nicht mehr der Jüngste ist. Er entscheidet sich dann doch für Sport am Buffet.

2039: Urlaub unter Wasser

Jetzt wo die Kinder außer Haus sind, versuchen Max und Babsi die Romantik in der Beziehung wieder etwas aufleben zu lassen. Sie entscheiden sich, wie in ihren Flitterwochen, auf die Malediven zu fliegen. Aber dieses Mal in das neue Unterwasserhotel mitten im Ozean! Die Romantik kommt dort aber leider nicht so ganz auf. Durch die Fische fühlt sich Babsi einfach etwas beobachtet.

2040: Mit voller Kraft in den Urlaub

Wenn die Nachbarn schon immer davon schwärmen, dann probieren es Max und Babsi auch mal aus: Eine Kreuzfahrt im U-Boot durchs Mittelmeer. Für die Beiden ist das ein wirklich gelungener Abschluss der 25 Jahre Urlaub mit Neckermann Reisen.

 

So einfach zum Gewinn

Was ist eure Lieblingsdestination, die bei eurer Planung für 25 Jahre Urlaub garantiert nicht fehlen darf? Wenn ihr auch Lust bekommen habt 25 Jahre Urlaub zu gewinnen, dann holt euch euren gelben Herzluftballon im nächsten Reisebüro und ladet euer Bild mit dem Luftballon hier hoch.

Hanna E.

Hanna E. [Administrator]

Seit Februar 2016 verantworte ich bei Thomas Cook als Online Redakteurin im Bereich Content Marketing die Blogs des Unternehmens. Doch mit dem Reisen verbindet mich nicht nur meine Arbeit, sondern auch meine private Leidenschaft für fremde Kulturen, atemberaubende Landschaften und exotische Gerichte. Obwohl ich bereits in China, Italien und England gelebt habe, nutze ich auch heute noch jede Möglichkeit um Neues zu entdecken.
Hanna E.