0234 - 96 103 71 Täglich von 8 - 22 Uhr für Sie erreichbar. Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.
La Palma
Video

All Inclusive La Palma: Die Schönheiten dieser Kanareninsel kennenlernen

Im Westen der kanarischen Inseln befindet sich die rund 700 Quadratkilometer große Insel La Palma, die den romantischen Beinamen „grüne Insel“ trägt. Ihr Zweitname leitet sich von ihrer herrlichen Naturlandschaft ab, die sich vor allem aus großen Bananenplantagen und weitläufigen Kiefernwäldern zusammensetzt. Ein eindrucksvoller Kontrast zu dem Grün ist das tiefe Schwarz der Lava. Die Insel ist vulkanischen Ursprungs und erhob sich vor mehr als 20 Millionen Jahren aus den Tiefen des Atlantiks. Der Vulkanismus beeinflusste die Geologie, die Pflanzen und die Tierwelt stark, weshalb Sie in Ihrem All Inclusive La Palma Urlaub eine vulkanisch-bergige Insel kennenlernen werden. Ein mächtiger Erosionskrater verschafft den kleinen Buchten ein außergewöhnliches Panorama. Bemerkenswert sind die diversen Klimazonen auf La Palma, die die Insel zu einem eigenen Miniaturkontinent machen. An der Küste herrscht ein angenehmes subtropisches Klima. Stets weht eine Brise, die von den Feldern den Duft von Pfirsichen, Ananas und Papaya in die Nase trägt. Bereits ab einer Höhenlage von 400 Meter gedeihen Kartoffelpflanzen neben Palmen und Weinreben. Höhenlagen ab 1.000 Meter faszinieren durch kanarische Kiefern und Maronenbäume. Die Decken vieler Kirchen auf der Insel sind aus dem harten Holz der Kiefer erschaffen und noch heute wird es aufgrund seiner spezifischen Eigenschaften für den Möbelbau genutzt.

In den Ferien den Charme von La Palma genießen

Ganz gleich, ob als Frühbucher oder Kurzentschlossene – dem Charme von La Palma erliegt jeder. Das Eiland präsentiert sich ruhig und beschaulich. Traditionelle Handwerkskunst und altes Brauchtum, wie das Flechten von Korbwaren oder das Spinnen von Wolle, werden hier am Leben gehalten. Vor gemütlichen Dorfkneipen drehen alte Männer Zigarren und in entlegenen Weingütern treten die Winzer noch mit den Füßen aus den Trauben den aromatischen Most. Mit dem Auto, zu Pferd, mit dem Fahrrad oder zu Fuß lernen die Reisenden die Schönheit dieser idyllischen Inselwelt kennen. Lohnenswert ist ein Besuch der alten Kapelle in Las Nieves, da sich in ihr das Heiligtum von La Palma befindet. Dabei handelt es sich um eine dekorierte Figur aus Terrakotte, die im 14. Jahrhundert erschaffen wurde. Sie ist ein Abbild der Patronin des Eilandes, die nach einer Legende mit Schneeflocken das Gebirge von der heißen Lava befreite. Mit Los Tilos hat die Kanareninsel ein Biosphärenreservat der UNESCO. In ihm wachsen skurril geformte Lorbeerbäume, unter denen ein Picknick zu einem besonderen Erlebnis wird. Weitläufige Wanderwege durchziehen das Reservat und machen es zum Mekka für Wanderer. An den zerklüfteten Felsen an der Küste lockt eine aufregende Unterwasserwelt mit Thunfischen, Mönchsfischen und Teufelsrochen. Entdecken Sie diese Insel und buchen Sie umgehend All Inclusive La Palma bei Neckermann Reisen!

La Palma p.P. ab 404 €

Tipps unserer Urlaubsprofis

Das könnte Sie auch interessieren

Wetter La Palma

Sonnenstunden

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen (0 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
0