Suche

Oktoberfest in München – Alternativen zur Wiesn

veröffentlicht in Deutschland,Hilfreiche Tipps,News am 1. Okt. 2009

Zwar wurden die Sicherheitsvorkehrungen rund um das Münchner Oktoberfest “ausreichend” verschärft, verspricht der Münchner Polizeipräsident, doch zögern inzwischen, nachdem die jüngsten Al-Quaida Droh-Videos aufgetaucht sind, viele Menschen das größte Volksfest der Welt zu besuchen. Schon zuvor allerdings konnten eine Menge München-Fans nicht in die bayerische Hauptstadt reisen, obwohl sie das vielleicht gerne getan hätten, denn in München herrscht während der Wiesn immer ein chronischer Bettenmangel. Neckermann Reisen zeigt Ihnen jetzt mehre Alternativen, wo Sie ebenfalls bayerische Gemütlichkeit erleben können, ohne Angst vor Terroranschlägen haben zu müssen. Hier sind die schönsten Ziele für Städtereisen auf denen Sie ein Hofbräuhaus besuchen können: (Und das Beste ist, sie sind das ganze Jahr über aktuell!)
Auf einer Städtereise nach London führt Sie der Oktoberfest-Trail ins: “Bavarian Beerhouse” an der City Road. Auch hier tragen die Bedienungen ein Dirndl. In Las Vegas gibt es das “Amerikanische Hofbräuhaus” und auf Mallorca erwartet Sie die berühmte Diskothek “Oberbayern”.

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • MySpace
  • TwitThis
  • MisterWong
  • Webnews
  • Digg
  • YahooBuzz
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • YahooMyWeb
  • Google Bookmarks

Ein Kommentar zu 'Oktoberfest in München – Alternativen zur Wiesn'

Kommentare als RSS oder TrackBack von 'Oktoberfest in München – Alternativen zur Wiesn'.


  1. am 23. Sep. 2011

    Das ist richtig, viele Gäste bleiben dem Oktoberfest fern, weil mit Terroranschlägen zu rechnen ist.

    Aber London als Alternative vorzuschlagen…

    Es gibt in Deutschland genügend ebenbürtige Veranstaltungen, die kulturell oder musikalisch wertvoller sind als das Oktoberfest.

Kommentar hinterlassen: